Bolt CMS 3.4.6 Wartungsupdate draussen und kann super installiert werden

Geschrieben von Alex Lieb. Internet Services am Freitag Januar 5, 2018

Bei diesem Blogpost gehe ich nochmals auf das neue Bolt CMS Update die Version 3.4.6 ein. Es war ein solches, schnelles Wartungsupdate, welches du per Konsole installieren kannst. 

Hallo lieber Bolt CMS Nutzer und Leser! Es gab neues Update auf Bolt Version 3.4.6. Ds neue Update diente lediglich der Wartung, kann aber durchaus installiert werden. Details zum Update gibt es wie gehabt auf Github unter https://github.com/bolt/bolt/releases , was du dir dort ansehen kannst. 

Etliche Fehlerbehebungen wanderten in das neue Update auf die Version 3.4.6 und somit habe ich eben per Composer Update das eigentliche Update gemacht. Das Update wird mittels dieses SSH-Befehls vom Root aus ausgeführt.

php composer.phar update

Es werden dabei Abhängigkeiten und das Bolt CMS selbst aktualisiert. Mehr musst du nicht machen. Bedenke noch im Falle von Apache und Virtualhost, dass du in der httpd.conf den DocumentRoot mit /public beendest. Andernfalls kann die Bolt Installation im Frontend nicht aufgerufen werden. Das gilt es dann bei Apache + Virtualhosts zu beachten. 

Mehr will ich zu diesem neuen Update auch nicht sagen, denn es verlief sehr gut mittels Kommandozeile. Schön, dass es sie gibt und ich kann jedem Webmaster dazu raten, sich mit der Konsole auseinanderzusetzen. Sie hilft bei manchen Foren Apps und CMS ungemein, denn Manches wird nur per Konsole aktualisiert, wo es kein Browser-Update gibt. 

by Alexander Liebrecht