Wikis

Geschrieben von Alex Lieb. Internet Services am Sonntag Juni 3, 2018

Auf dieser Seite zeige ich dir meine wenigen Wiki-Projekte, da ich mit BlueSpice, herkömmlichem Wiki, dem DokuWiki und dem TikiWiki dauerhaft arbeite. 

Hallo Blogleser! Auf dieser Seite möchte ich dir eine Reihe meiner Wiki-Projekte zeigen, denn diese habe ich zwar wenig, dennoch arbeite ich ab und an damit. Ich fange mal mit BlueSpice MediaWiki an.

BlueSpice MediaWiki auf CMS-Blogger.eu

BlueSpice MediaWiki auf Apps-tools-cms.de

Das ist dieser Wiki unter https://bluespice.cms-blogger.eu und dem Wiki widme ich mich zur Zeit eher selten, weil immer woanders viel zu tun. Dennoch schätze ich diese coole Software sehr und weiss etwas damit umzugehen. BlueSpice müsste schon demnächst in der neuen Version 3 erscheinen. Gesagt wurde, dass im ersten Quartal, doch dazu kam es irgendwie nicht. Vielleicht in diesem Sommer wird es dann soweit sein. Muss man schauen und ab und zu mal danach googeln. Bluespice kommt sehr gut daher und ist ein gut aufgestellter Wiki.

Es hat Blog, zahlreiche Extensions/Erweiterungen und kann wie der herkömmliche MediaWiki bestens erweitert werden. Falls du eine Erweiterung nach Extesnions-Ordner hochludest, musst du vom Verzeichnis /maintenance aus diesen Befehl in der Konsole laufen lassen.

php update.php

Dann ist die Erweiterung auch wirklich installiert. 

DokuWiki 

DokuWiki auf Apps-tools-cms.de

Das ist mein einfacher DokuWiki und mit Blog müsste es sein, soweit ich mich entsinnen kann. Der DokuWiki befindet sich unter https://dokuwiki.cms-blogger.eu . Im DokuWiki gehe ich auch noch zu selten bei, aber ich vergass dieses Projekt keinesfalls. Es ist schön, wenn man auch so einen Wiki im Portfolio hat und sich damit befassen kann. Der DokuWiki kann auch immens durch Plugins, die im Backend installiert werden, erweitert werden.

Blog ist dabei kein Problem und du kannst damit richtig bloggen. Kommentare für Leser gibt es mit URL+Name, so wie du es von Wordpress-Blogs kennst. Das ist immer im Vorteil, wenn das gegeben ist. Im Wiki berichte ich zu meinen CMS-Themen und Linux Apps Themen werden auch noch folgen. Jetzt nur noch den TikiWiki dir hier zeigen.

TikiWiki

TikiWiki auf Tikiwiki.eu

Das ist mein alter TikiWiki unter https://tikiwiki.eu und die Domain wird bei Serverprofis.de gehostet. Das kannst du auch als Portal sehen, denn es ist sehr powervoll. Der TikiWiki hat von Haus aus Blogs, Artikel, Foren, FAQs und FAQ-Fragen, Linkverzeichnis, Bilder-Galerien und und und. Was mir nie dabei zusagte, war es die Kommentar-Funktion, weil man die eigene Webseite nicht hinterlassen kann. Ansonsten bei allem anderen konnte ich nie meckern oder so etwas. 

Im TikiWiki berichte ich zu Tiki-Updates, reinen CMS-Themen und allerhand Wissenswertem aus dem Bereich OpenSource Apps und Software.

Fazit:

Das waren meine ultimativen Wiki-Projekte und den herkömmlichen Wiki muss ich noch aufsetzen. Ich warte bis MediaWiki 1.30 und BlueSpice kompatibel gemacht werden, eher ich es neu installieren kann. Aber so geht die Installation gut vonstatten und via Browser. Alle Wiki-Projekte habe ich keineswegs vergessen und diese Projekte werden ab und an angesurft, sodass sie auch gepflegt werden. Mal habe ich auch Zeit dafür. Schaue dir diese Projekte an und hinterlasse dein Feedback, zum Beispiel im Dokuwiki, wo jeder Gast feedbacken kann. Danke!

by Alexander Liebrecht

Modifiziert am 06.12.2018

Kategorie: cms-apps Tag: wiki